Therapie-Lehr-Praxis

Skipnavigation

Unser Service Aktuelle Seite Therapie-Lehr-Praxis

Inhalt

Therapie-Lehr-Praxis

Die Studierenden in den Studiengängen Psychomotorik und Logopädie können an folgenden Angeboten teilnehmen

  • An speziellen Angeboten der Berufe wie Konzentrationstraining, Stottertherapie und der Arbeit mit Kindern mit einer geistigen Behinderung
  • Mitwirkung an Planung, Reflexion und Dokumentation logopädischer und psychomotorischer Interventionen
  • Hospitationen bei ausgewählten Therapien in unseren Mitschauräumen
  • Aktive Teilnahme an der Durchführung von Therapien
  • Teilnahme an Supervisionsgruppen
  • Mitarbeit bei Forschungsprojekten
  • Empirische Erhebungen zu Themen von Bachelorthesen

Die Einbindung von Studierenden in die Arbeit der Therapie-Lehr-Praxis erfolgt unter fachlicher Anleitung und supervisorischer Begleitung durch Dozierende.
Ziel ist es:

  • die enge Verknüpfung von Theorie und Praxis zu unterstützen, sowie
  • den Erwerb  pädagogischer und therapeutischer Praxiskompetenz zu erweitern
  • die Fähigkeit eigenes therapeutisches Handeln zu reflektieren und selbständig unter Supervision zu arbeiten
  • die praxisrelevante Umsetzung wissenschaftlicher Erkenntnisse und Entwicklungen zu fördern

Praktikum

Intressierst Du Dich für ein Praktikum in der Therapie-Lehr-Praxis?
Die Therapie-Lehr-Praxis bietet für 2 Studierende jeweils ein Praktikum an. Dies kann als Teil von P6 , P4 oder als W07 angerechnet werden.

Quick Links

W07 Formulare

Die Formulare und Informationen zum W07 befinden sich auf ILIAS.

Laufende Angebote

Beratungsstelle Stottern
Gruppentherapie für sozialunsichere Kinder (Zaubern)

Auskunft tlp[at]hfh.ch tlp, Tel: +41 79 772 08 28
Anmeldeformular

Kontakt

Therapie-Lehr-Praxis
Tel: +41 44 317 12 06
tlp[at]hfh.ch tlp